Ein PDF bei Blogger einfügen



Man kann nicht direkt ein PDF vom Computer zu Blogger hochladen, es muss extern im Internet gespeichert sein. Das klingt komplizierter als es ist, denn wenn Du einen Blogger Blog hast, dann hast Du auch sonst alles, was Du dazu brauchst. Nämlich ein Google Konto (Blogger gehört bekanntlich zu Google) und Google Drive. Und alles ist kostenlos! 

Bevor Du das PDF einfügst, solltest Du ein paar Vorbereitungen treffen:

  1.  Speicher Dein PDF auf Deinem Computer so, dass Du es schnell findest         
  2.  Bereite Dein Blogpost vor, damit Du nur noch das PDF einzufügen hast



PDF zu Google Drive hochladen
  • Log Dich bei Google ein
  • Klick auf das App-Zeichen
  • Wähle Drive (Wenn es nicht in der ersten Box erscheint, klick unten auf Mehr)
  • Damit kommst Du in Meine Ablage (nicht in meine, in Deine natürlich ;-)
  • Wenn Du noch nie etwas mit Drive gemacht hast, ist die Ablage erst mal leer, aber das wollen wir jetzt ändern.  
  • Klick auf NeuDateien hochladen
  • Doppelklick auf Deine PDF-Datei
  • Wenn die Datei fertig hochgeladen ist, siehst Du sie in Deiner Ablage mit der Markierung PDF (die Dateien sind alphabetisch geordnet!)
  • Klick mit der rechten Maustaste auf Dein PDF
  • Wähle im Menü Freigeben
  • Dann unten rechts in der Box Erweitert
  • Unter Zugriffsberechtigt steht normalerweise „Privat – nur ich habe Zugriff“
  • Klick daneben auf Ändern 
  • Bei Linkfreigabe klick jetzt auf den ersten Knopf: Ein – Öffentlich im Web
  • Dann unten links auf Speichern
  • Damit kommst Du zurück zu Freigabeeinstellungen
  • Unter Link für Freigabe klick jetzt mit der rechten Maustaste auf den Link
  • Dann auf kopieren
So, wenn Du alles richtig gemacht hast, bist Du jetzt mit Drive erst mal fertig und darfst zu Deinem Blog ;-) 

PDF bei Blogger einfügen und testen
  • Log Dich bei Blogger ein
  • Geh in Deinem Blog zu dem Post, in das Du das PDF einfügen willst
  • Im bearbeiteten Post gibst Du den zu verlinkenden Text ein (z.B. „Hier klicken“ :-)
  • Den Text markieren und auf link klicken 
  • Du kannst auch ein Bild verlinken, dann markierst Du eben das Bild und klickst auf link 
  • Im sich öffnenden Fenster siehst Du oben den Text, den Du eben verlinkt hast oder die URL zu Deinem Bild
  • Füg jetzt den bei Google Drive kopierten Link ein (rechte Maustaste  - einfügen)
  • Du kannst den Link noch testen, wenn alles funktioniert, klick auf ok   
War doch gar nicht so kompliziert, oder?